Filmen lernen – 21.02.2018 / 18-22 Uhr

4 Stunden – Belichtungszeit, Blende, ISO, Bildaufbau, Freihand, Stativ oder Gimbal.

Inkl. Verpflegung – Obst, Süßigkeiten, Wasser und Kaffee.

Flexbilität – Flexible Themen und Schwerpunkte nach Teilnehmerwünschen

Wir zeigen euch wie man man mit geringen Mitteln tolle Videos macht und ihr die Kamera beherrscht, nicht andersrum.

109,24 €

9 vorrätig

Filmen, was kann meine Kamera und wie filme ich am Besten?

Verständliche Einführung in das Filmen mit der eigenen Kamera. Technische Einführung und kreatives Filmen.
Dieser Workshop erfordert keine Vorkenntnisse im Bereich des Filmens. Ebenso benötigt man keine High-End Videokamera. Eine kleine Systemkamera mit Videofunktion reicht oft schon für ein tolles Video aus. Gerne die eigene Kamera mitbringen um das gelernte Wissen direkt vor Ort zu testen.
4 Stunden

Belichtungszeit, Blende, ISO, Bildaufbau, Freihand, Stativ oder Gimbal.

Inkl. Verpflegung

Obst, Süßigkeiten, Wasser und Kaffee.

Flexbilität

Flexible Themen und Schwerpunkte nach Teilnehmerwünschen

Unser Workshop bietet allen Hobby Filmern die Möglichkeit sich mit dem Filmen auseinanderzusetzen ohne sich in grauen Seminarräumen vor tristen Präsentationen zu langweilen. Theorie und Praxis verschmelzen bei uns zu einer Einheit ohne Euch mit unnötigem Ballast zu ermüden. Über die Jahre haben wir uns besonders viel praktisches Wissen angeeignet und möchten dieses nun gern teilen. Das bei dem Zusammentreffen neue Inspiration und Kreativschübe entfacht werden halten wir für absolut machbar und wünschenswert. Unser Ziel ist es, Euch die Hilfe zu geben, die Euch weiterbringt und nicht ausbremst.
Um es auf einen Punkt zu bringen: Wir zeigen euch wie man mit geringen Mitteln tolle Videos dreht und ihr die Kamera beherrscht, nicht andersrum.

Workshopinhalte:

  • Was ist die Belichtungszeit, Blende und ISO?

  • Bildaufbau, wie halte ich den Moment am Besten fest.

  • Praktisch, womit mache ich meine Aufnahme? Freihand, Kamerastativ, Schulterstativ, Steadycam oder Gimbal?

  • Basics zu Tonaufnahmen. Wie halte ich am Besten die Umgebungsgeräusche fest und wie nehme ich Sprache auf? Inklusive kurzem Exkurs in die Bearbeitung von Ton (Adobe Audition).

null

Sascha Hahne

Dozent & Videograf

Sascha hat unsere Agentur 2009 gegründet. Aus einer ursprünglich eher klassischen Werbeagentur hat die Agentur Ausdruckslos sich nach und nach auf die Werbefotografie und die Produktion von Werbefilmen spezialisiert. Mittlerweile sind wir ein Team von 9 Leuten. Sascha brennt förmlich für Videos und lässt es sich auch neben den täglichen Werbefilmen nicht nehmen in seinen Urlauben zu filmen und zu schneiden. Im Laufe der Jahre hat er neben reichlichen Videodrehs und Fotoshootings auch viele Workshops gegeben und Vorträge gehalten, wodurch er jetzt sehr praxisnahe und verständlich sein Wissen weitergibt.

Filmen, was kann meine Kamera und wie filme ich am Besten?

Verständliche Einführung in das Filmen mit der eigenen Kamera. Technische Einführung und kreatives Filmen.
Kategorien: ,